Politician

Jackus Sondeckis

Quick Facts

IntroPolitician
Was Politician
Type Politics
Gendermale
Birth15 January 1883
Death14 October 1989
Star signCapricorn
PoliticsSocial Democratic Party of Lithuania
Family
Children: Saulius Sondeckis

Biography

Jackus Sondeckis-Sonda (* 15. Januar 1893 in Šašaičiai, jetzt Rajongemeinde Telšiai; † 14. Oktober 1989 im Flughafen Scheremetjewo, Moskau) war ein litauischer Politiker, Bürgermeister von Šiauliai.

Leben

Sondeckis lernte am Gymnasium Kaunas und 1914 absolvierte das Gymnasium Vilnius. Von 1914 bis 1917 studierte er die Naturwissenschaft an der Universität Sankt Petersburg. 1918 arbeitete Sondeckis im Bezirk Seda (jetzt Rajongemeinde Mažeikiai) und von 1918 bis 1919 als Arbeitsinspektor von Bezirk Šiauliai. Von 1920 bis 1924 studierte er an der Universität Halle. Von 1925 bis 1931 war Sondeckis Bürgermeister von Šiauliai und von 1931 bis 1940 Direktor der Krankenkasse Šiauliai. Ab 1931 war er Mitglied der Partei LSDP. Ab 1941 leitete Sondeckis die Finanzabteilung der Stadtgemeinde Šiauliai. Ab 1950 lebte er in Boston.

Familie

Sondeckis war verheiratet. Seine Ehefrau Rozalija Sondeckienė (1897–1952) lehrte am Jungengymnasium Šiauliai. Sein Sohn Saulius Sondeckis (1928–2016) war Dirigent und Professor in Vilnius sowie Ehrenbürger von Šiauliai und Mažeikiai.

Ehrung

  • 1997: Gerechter unter den Völkern

Literatur

  • Leben um Litauen // Gyvenimas Lietuvai: knyga apie Jackų Sondeckį, Šiaulių burmistrą, VLIK’o vadovybės narį, Lietuvos patriotą (sud. Jonas Sireika). – Šiauliai: Delta, 1993. – 218 p.: iliustr.